builderall

Webseiten erstellen mit CHEETAH

Die wichtigsten Gestaltungselemente im Überblick (18)

 Twitter-Nachrichten einbetten

Sie können auch Twitter-Nachrichten in Ihre Webseite einbetten. Dazu müssen Sie lediglich den entsprechenden Tweet in Twitter öffnen und dann rechts oben auf das kleine Dreieck anklicken. Dann öffnet sich ein Menü, in dem Sie auch den Punkt „Tweet einbetten“ finden. Ein Klick darauf führt Sie dann augenblicklich auf die Seite, wo der entsprechende Einbettungscode automatisch generiert wird.

Wenn Sie ihn in dann in das iFrame / HTML – Element übernommen haben, erscheint der Tweet auf Ihrer Webseite:

Eigenen Embed-Code erzeugen

Es gibt einige Dienste im Internet, die es erlauben, zu einer URL (beispielsweise eines Journalartikels) einen Einbettungscode zu generieren, der ein gefälliges Bild auf einer Webseite ergibt. Solch ein Dienst ist beispielsweise embedly.ly, der auch einen kostenlosen Plan beinhaltet.


LINK: Eigenen Einbettungscode mit „embedly“ generieren

https://embed.ly/code

Um eine sogenannte „card“ zu erstellen, brauchen Sie nur die entsprechende URL in das dafür vorgesehene Eingabefeld einzutragen. Der Dienst erstellt daraus automatisch den gewünschten Einbettungscode:

Und auf der eigenen Webseite sieht dann die generierte „card“ dann so aus:

TB Amazon