builderall

Webseiten erstellen mit CHEETAH

Webseiten werden in "Cheetah" aus Bannern aufgebaut (4)

Wie man ein Banner mit Gestaltungselementen belegt
 

Im „Cheetah“ Sitebuilder stehen Ihnen eine riesige Anzahl nativer und auch bereits zu Funktionseinheiten zusammengebauter Gestaltungselemente zur Verfügung, die Sie in sinnvolle Kategorien geordnet alle im Randmenü unter „Neu“ – „Elemente“ finden. Klicken Sie dazu einfach auf eine der Kategorien (beispielsweise „Bild“), und es werden Ihnen untereinander alle unter dieser Kategorie verfügbaren Elemente aufgelistet:

Jetzt brauchen Sie nur noch eines davon auswählen und per drag’n drop auf das gewünschte Banner legen. Anschließend können Sie mit der Maus oder den Eigenschaften-Einstellungen (zuvor im Kopfmenü das Stiftsymbol anklicken) die Position, sowie Größe und Drehwinkel (wenn es bei dem Element Sinn ergibt) festlegen und dessen Eigenschaften wie Farbe, Umrandung, Animationseffekte etc. pp. so ändern, dass Sie ihren Vorstellungen entsprechen.
 

Diese Vorgehensweise ist bei allen Elementen gleich und wird Ihnen ganz schnell in Fleisch und Blut übergehen.
 

Hinweis: Um die Eigenschaften eines fokussierten Elements zu ändern, muss nicht unbedingt das rechte Randmenü eingeblendet sein. Es reicht in diesem Fall aus, wenn Sie die rechte Maustaste klicken. Als Reaktion darauf öffnet sich dann ein frei positionierbares Einstellungsfenster, in dem Sie genauso wie im Randmenü die Elementeeigenschaften anpassen können.

Oft kommt es vor, dass Sie ein Element noch einmal benötigen. Dann verwenden Sie doch einfach die Funktion „Clone element“ im Kopfmenü des entsprechenden Elements. Wie der Name schon sagt, erzeugt diese Funktion von genau diesem Element eine exakte Kopie, die Sie schließlich nur noch neu positionieren müssen. Bei Elemente-Containern (also insbesondere Boxen) wird übrigens deren Inhalt immer mit geklont.
 

Das Nützliche am „Elemente klonen“ liegt vornehmlich auch darin, dass alle gegenüber dem Original geänderten Eigenschaften 1:1 mit übernommen werden. Andernfalls hätten man diese nämlich jeweils wieder neu einstellen müssen – eine Arbeit, die man sich also auf diese Weise ersparen kann…

Selbstverständlich lassen sich auch ganze Banner klonen. Nur werden diese sofort ans Ende der Webseite angehangen, von wo sie dann nur noch über „Order Panels“ in den Bannereigenschaften an die gewünschte vertikale Position zu verschieben sind.
 

Hinweis: Sie können ein fokussiertes Element auch mit komplett in die Zwischenablage kopieren und dann an anderer Stelle mit wieder in die Webseite einfügen.
 

Ausrichten von Elementen

Wenn es darum geht, solch ein Element auf der Webseite exakt auszurichten, dann stehen dafür verschiedene Techniken zur Verfügung. Beginnen wir mit dem Kopfmenü. Dort finden Sie das Symbol für „Zentrieren“. Wenn Sie darauf klicken, wird das entsprechende Element genau in seinem „Container“ zentriert. Das kann das Banner sein, aber z. B. auch eine Box, auf die Sie das ausgewählte Element gelegt haben.
 

Um das gleich einmal selbst auszuprobieren, sollte Sie als Nächstes eine „Box Ihrer Wahl“ auf das Banner legen und auf die Box anschließend ein „Button Ihrer Wahl“:

TB Amazon