builderall

Webseiten erstellen mit CHEETAH

Vorwort

Wenn Sie als Firma, als Freiberufler oder als Verein auffindbar und ernst genommen werden wollen, dann führt heutzutage kein Weg an einer eigenen Online-Präsenz in Form einer Webseite mehr vorbei. Und auch als „Privatperson“ ergibt es Sinn, z. B. sein Hobby oder seine speziellen Kenntnisse und Fähigkeiten über eine Webseite Gleichgesinnten vorzustellen und auf diese Weise Kontakte zu knüpfen oder Gedanken und Erfahrungen auszutauschen (Stichwort „Blog“). Auch kann man sich mit Hilfe eines gut geplanten Webauftritts ohne weiteres und mit überschaubarem Aufwand ein Zweiteinkommen aufbauen, in dem man über selbst gestaltete Sales Funnel sowie Online-Werbemaßnahmen („Facebook“, „Instagram“ und „Pinterest“ sind hier die Stichworte) Affiliate-Produkte veräußert. Es gibt also viele Gründe, warum man sich eine (oder mehrere) eigene Webseiten zulegen sollte.
 

Als Firma oder Freelancer werden Sie ohne hin nicht ohne eigene Webseite auskommen und deshalb wahrscheinlich ins Auge fassen, für mehr oder weniger viel Geld eine derartige Webseite von einem Dienstleister erstellen zu lassen, der dann auch (natürlich wieder gegen Bezahlung) deren Betreuung übernimmt. Aber ist Ihnen bewusst, dass es heute im Zeitalter der Webbaukästen keine große Kunst mehr ist, eine eigene, professionellen Ansprüchen genügende Website selbst – und zwar ohne Informatikstudium oder Programmierkenntnissen – in kurzer Zeit aufzubauen? Eine Webseite, über die Sie zu 100 % Kontrolle haben und die Sie selbst jederzeit erweitern und aktualisieren können? Wie das genau geht (und noch einiges mehr) erfahren Sie in diesem Buch. Und Sie werden sehen – Webseiten gestalten macht auch Spaß!
 

Unter der Vielzahl von Webbaukästen, die mittlerweile online über das Internet verfügbar sind, sticht der Sitebuilder „Cheetah“ (= „Gepard“ - so genannt wegen seiner Schnelligkeit) der amerikanischen Firma „eBusiness4us“ mit einigen Leistungsmerkmalen hervor, die gerade diesen Sitebuilder sowohl für den Einsteiger als auch für den Profi interessant machen:
 

Und, wie bereits im letzten Punkt der Aufzählung angedeutet, „Cheetah“ ist nur ein Bestandteil einer umfangreichen digitalen Marketingplattform mit Namen „Builderall“, deren Tools und Dienste man insbesondere im „Premium-Plan“ jederzeit aktivieren kann, um beispielsweise nebenberuflich ein lukratives Online-Geschäft aufzubauen. Und diese Pakete haben es in sich. Sie sind nicht nur unter einander abgestimmt, sondern sie decken wirklich alle Themenfelder ab, die man für ein erfolgreiches Online-Marketing benötigt – und zwar, ohne dass Sie die benötigten Tools (z. B. E-Mail Autoresponder, spezielle Social-Media-Tools, Gestaltungstools etc. pp.) einzeln bei verschiedenen Anbietern erwerben oder mieten müssen (was die monatlichen Ausgaben dafür erfahrungsgemäß schnell in die Höhe treibt). Hier bei Builderall können Sie mit dem CHEETAH- bzw. MARKETER-Plan beginnen und schon auf dessen Grundlage schnell das „Webseitenbauen“ und alles, was dazu gehört, erlernen. Wenn Sie damit zufrieden sind, dann bleiben Sie dabei. Andernfalls können Sie jederzeit auf den PREMIUM-Plan wechseln mit der Maßgabe, dass Sie diesen bei Bedarf monatlich kündigen können. Und noch etwas: Und wenn Sie mit Builderall ein professionelles Affiliate-Marketinggeschäft aufbauen möchten, dann sollten Sie dem „Funnel Club“ beitreten. Hier stehen Ihnen hunderte ausprogrammierte Sales-Funnel zur Auswahl, die Sie nur noch individuell anpassen müssen. Und selbst das ist kinderleicht. Es gibt also wirklich keinen Grund für Sie, sich „Cheetah“ im Besonderen und Builderall im Allgemeinen nicht einmal näher anzusehen und seine Fähigkeiten zu erforschen…
 

Der Schwerpunkt dieses Bandes aus der Reihe „Builderall-Bibliothek“ ist jedoch nicht „Builderall“ als „Gesamtkunstwerk“, sondern „lediglich“ der Sitebuilder (Webbaukasten) „Cheetah“, den Sie schnell lieben lernen, sobald Sie damit Ihre erste Webseite gebaut und im Netz veröffentlicht haben. Denn um ihn rankt sich die gesamte Builderall Marketingplattform mit ihren mittlerweile über 45 weiteren Tools und Applikationen. Mit „Cheetah“ erstellen Sie nicht nur komplette Webseiten, die in Google etc. hoch ranken, sondern auch einladende Landingpages, spezielle Verkaufsseiten, geniale Sales Funnel bis hin zu umfangreichen Blogs. „Cheetah“ ist dabei auch für den HTML- und JavaScript-Profi offen, denn über spezielle Techniken kann auch Programmcode in Form von Skripten und HTML-Inline-Code in „Cheetah“-Webseiten eingebaut werden, mit denen sich wiederum erstaunliche Effekte oder spezielle Funktionen, die durch die Gestaltungselemente des Sitebuilders nicht abgedeckt werden, realisieren lassen. Auch dazu werden Sie Beispiele in diesem Buch finden.
 

Aber lange Rede kurzer Sinn. Melden Sie sich bei Builderall an und beginnen Sie noch heute die Webseite Ihrer Träume selbst zu entwickeln. Alles, was Sie dazu wissen müssen, finden Sie in diesem Buch!

TB Amazon